Aktuelles



Nachrichten aus dem Innovationsraum BioBall

Neue Ideen für den internationalen Studierendenwettbewerb Global Biobased Businessplan Competition gesucht!

  17.08.2020
GBiBcompetition.jpg

Zwischen Oktober 2020 und Februar 2021 werden in diesem Jahr Teams aus Deutschland, Finnland und Großbritannien wieder die Chance haben über den akademischen Horizont ihres Projektes hinauszudenken und das ökonomische Potential ihrer Idee zu erleben.

Alle Studierenden - vom Bachelor bis zum PhD - dürfen mit ihrer Idee für einen biobasierten Prozess oder ein biobasiertes Produkt am Wettbewerb teilnehmen. Neben der Chance alle internationalen Teams kennenzulernen, erhalten die Teilnehmenden individuelles Training im Erstellen eines Businessplans, im Pitchen für Investoren und im Umgang mit der Presse. Im nationalen Halbfinale dürfen alle Teams vor einer Fachjury aus Investorinnen und Investoren und Gründungserfahrenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler pitchen und so echte Erfahrungen im Bereich Start-Up Gründung sammeln.

Die Registrierung ist noch 8 Wochen bis zum 10.10.2020 offen! Alle Informationen zum Wettbewerb, den Regularien und der Registrierung gibt es hier.

Unterstützung:


Das Vorhaben wird durch die BMBF-Fördermaßnahme "Innovationsräume Bioökonomie" im Rahmen der "Nationalen Forschungsstrategie BioÖkonomie 2030" gefördert.

Geschäftsstelle:

Provadis Hochschule

Die Provadis Hochschule ist die Hochschule der Industrie und bietet deutschlandweit für über 1200 Studierende natur- und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge dual und berufsbegleitend an.

DECHEMA e.V.

Die DECHEMA e.V. ist das kompetente Netzwerk für chemische Technik und Biotechnologie in Deutschland. Als gemeinnützige Fachgesellschaft vertritt sie diese Gebiete in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.